Back
Position

Project Engineer Public Safety (M/W/D)

Company
Company
Hexagon Safety, Infrastructure & Geospatial
Place
Zurych, Switzerland/Remote
Apply
Added: January 16, 2024

Hexagon ist ein weltweit führender Anbieter von Digital-Reality-Lösungen, die Sensor-, Software- und autonome Technologien kombinieren. Wir setzen Daten ein, um Effizienz, Produktivität, Qualität und Sicherheit in Anwendungen für Industrie, Fertigung, Infrastruktur, Mobilität und im öffentlichen Sektor zu steigern. Unsere Technologien tragen zur Ausgestaltung produktionstechnischer und mit Menschen verbundener Ökosysteme bei, die zunehmend vernetzt und autonom werden – für eine skalierbare, nachhaltige Zukunft.


Hexagon's Safety, Infrastructure & Geospatial Division verbessert weltweit die Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit wichtiger Dienste, Dienstleistungen und Infrastrukturen zum Wohle des Gemeinwesens. Unsere Lösungen erzeugen aus komplexen Daten zu Menschen, Standorten und Anlagen aussagekräftige Informationen und Funktionen für eine bessere und schnellere Entscheidungsfindung in den Bereichen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, Ver- und Entsorgung, Verteidigung, Verkehr und öffentliche Verwaltung.


In den Einsatzleitzentralen von Polizei- und Rettungsorganisationen zählt jede Sekunde. Die Einsatzleitsysteme von Hexagon unterstützen die Disponentinnen und Disponenten dabei, den Notrufenden möglichst schnell und effektiv Hilfe zu leisten.


Deine Aufgaben:


Als Project Engineer Public Safety bist du für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Du bist Teil eines Teams, das Einsatzleitsysteme für Notruforganisationen plant, implementiert und technisch betreut.
  • Du bist in allen Phasen des Projektzyklus beteiligt, von der Anforderungs-Analyse über die Spezifikation, Konfiguration, Entwicklung, Installation, Testung, Dokumentation bis zur Abnahme – teilweise direkt beim Kunden vor Ort.
  • Du stellt Software-Komponenten automatisiert bereit: Entwicklung, Implementierung und Wartung erfolgt über CI/CD-Pipelines mit Azure DevOps.
  • Du bist die zentrale Schnittstelle zwischen der Entwicklung, dem Support, der Projektleitung sowie unseren Kunden.
  • Du arbeitest nach unserem agilen Framework und passt dich flexibel an die Anforderungen und Änderungen an.


Stellenanforderungen:


Um als Project Engineer Public Safety bei uns zu arbeiten, solltest du folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Du hast ein technisches (Fach-)Hochschulstudium abgeschlossen oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert.
  • Du hast ein grundlegendes Verständnis von Programmiersprachen, vor allem .Net.
  • Du kennst dich mit Webtechnologien (unter anderem React) aus und kannst sie anwenden.
  • Du hast ein Grundwissen über Netzwerke und ein fundiertes Wissen über Windows-Server Betriebssysteme (Konfiguration und Wartung)
  • Du verfügst über Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (SQL-Server).
  • Du kannst mit Menschen (das Team und unsere Kunden) umgehen und technische Themen verständlich weitergeben.
  • Du sprichst fliessend Deutsch und Englisch. Französischkenntnisse sind von Vorteil.


Das wartet auf Dich:


Bei uns erwartet Dich eine spannende und herausfordernde Tätigkeit als Project Engineer Public Safety . Du wirst eine zentrale technische Rolle bei den Systemlösungen der Kunden einnehmen, die für die Sicherheit und das Wohl der Bevölkerung sorgen. Du wirst dabei folgende Vorteile geniessen:

  • Du kannst Deine Arbeitszeit flexibel gestalten und sowohl in unseren modernen Büroräumlichkeiten als auch teilweise im Homeoffice arbeiten.
  • Du erhältst eine attraktive Vergütung und verschiedene Lohnnebenleistungen, die Deine Leistung belohnen.
  • Du bist Teil einer dynamischen, offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur, die Deine Eigeninitiative fördert und Dir Raum für eigene Ideen und Projekte bietet.
  • Du profitierst von der Zugehörigkeit zur HxGN Schweiz AG, die als Teil des Hexagon Konzerns die Agilität eines KMU mit den Vorzügen einer international führenden Firma verbindet.


Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Personen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Apply
Search